Möchtest Du Dein Liebesleben verbessern?

Viele Menschen sagen sich, dass Sex doch von ganz alleine klappen sollte, ohne dass man darüber reden oder daran arbeiten muss - noch dazu mit einer fremden Person. Das tut es zum Glück auch oft, aber was ist, wenn dein Liebesleben nicht so ist, wie du es dir wünscht?

 

Meine Angebote dafür:

Hast du Lust deine Sexualität genauer anschauen, zu erforschen und zu verändern?  Dann kontaktiere mich.


"Bei sex geht es fast so gut wie nie nur um sex".

shirley maclaine (Schauspielrin)

Photo von Polina Tankilevitch from Pexels
Photo von Polina Tankilevitch from Pexels

Die ständige Präsenz von Sexthemen in den Medien zeugt oberflächlich gesehen von einem offenen Umgang unserer Gesell-schaft mit Sexualität. Sobald es zu sexuellen Schwierigkeiten kommt, sieht das jedoch ganz anders aus. Es fällt schwer, mit jemanden darüber zu reden, geschweige denn sich Hilfe zu suchen. Die Darstellung von Lust und die eigene erlebte Realität klaffen aber oft weit auseinander.

 

Sexualität ist Kommunikation

Es ist Reden mit - und Hören auf Deinen Körper und den Körper des anderen. Sex ist die Sprache der Lust und der Liebe zu Deinem Partner. Ohne Austausch geht es nicht. Verbal und non-verbal - davor, dabei und danach.

 

Und was nun, wenn mehrere Sprachen und Kulturen in deiner Beziehung involviert sind und du Hilfe suchst? Ich bin nicht nur nach dem Konzept von Sexocorporel als Sexologin ausgebildet, habe einen Hintergrund als Physiotherapeut und bin zudem Coach für interkulturelle Kommunikation.